fmalexandertechnik fmalexandertechnik
fmalexandertechnik fmalexandertechnik
 


Unterricht in Alexander-Technik

Für Menschen, die intelligent mit sich und Ihrer Umgebung umgehen wollen
Die Alexander-Technik ist die älteste Körperarbeit westlichen Ursprungs
und gründet sich auf die Entwicklungsarbeit von Frederick Matthias Alexander (1869 - 1955).
Sie ist keine Heilmethode (im engeren Sinne), sondern beabsichtigt eine Umerziehung des gesamten Organismus.
Die Alexander-Technik versteht sich als Entwicklungsprozess für den ganzen Menschen,
und ihr Ziel ist dauerhafte körperlich-seelische Gesundheit und Lebensfreude.
Die Alexander-Technik lehrt eine freiere und gelöstere Steuerung aller unserer Bewegungsabläufe durch ein ausbalanciertes Verhältnis von Hals, Kopf und Rücken.
Der Alexander-Technik-Lehrer leitet den Prozess der Neuorientierung durch verbale und manuelle Impulse in Ruhepositionen und bei alltäglichen Bewegungsabläufen an.
Mit behutsamer Anleitung durch die Hände und mündlichen Hinweisen unterstützt der Lehrer eine wohlkoordinierte Art des Umgangs der Schüler und Schülerinnen mit sich selbst.
Die geschulte Sinneswahrnehmung des Lehrers erlaubt es, selbst die feinsten die Lebensqualität beeinträchtigenden Reaktionen im Körper der Schüler aufzuzeigen.

Wenn Sie die Alexander-Technik kennen lernen wollen
bzw. Interesse an Unterricht in
Alexander-Technik haben,
rufen Sie mich an:
Lutz Angermann 0221 - 68 60 24
oder mailen Sie mir:
info@fmalexandertechnik.de
Meine Anschrift
Lutz Angermann • An den Buchen 2a • 51061 Köln • +49 (0221) 68 60 24